Aktuelles
Geschichte
Satzung
Vorstand
Geschäftsstelle
Kontakt
Anmeldung
Beiträge

KURSANGEBOT

Aikido
Badminton
Basketball
Bogenschießen
Fußball
Handball
Hockey
Judo
Leichtathletik
Schach
Schwimmen
Tischtennis
Triathlon
Turnen
Behinderten-, Versehrten- und Rehasport
Volleyball
Anfahrtswege
Formulare
Impressum
Datenschutz
Administration

Turnen: Neuigkeiten08.07.2020

Ab sofort: SPORT im Stadion
Statt Sport im Park gibt es heuer Sport im Fußballstadion am Mühlweg.
Immer Dienstag von 19.00 bis 20.00 Uhr!

Ab sofort: Gymnastik mit Annemie
Immer Donnerstag von 20.00 bis 21.00 Uhr bei der MWRS!

Ab sofort: Jugend Mädchen ab 10 Jahre bei Irina
Mittwoch um 17.00 Uhr bis 18.00 Uhr bei der MWRS!

Achtung, gilt für alle Sportstunden:
Teilnehmen dürfen nur TSV Mitglieder. Es gibt nur Gymnastik.
Mitzubringen sind: Matte, Handtuch, ev. Getränk.
Zur beachten sind Kontaktverbot, bitte Abstand von 1,5 m beachten!!!
Mundschutz bis zur Matte und natürlich auch hinterher. Beim Sport braucht man keinen!!!!!
Vorschrift sind Handdesinfektion und Eintrag in Listen!!

Ulli Hofmann, Abteilungsleiterin Turnen, Gymnastik und Tanzen


Diesen Artikel drucken

Turnen: Infos aus der Abteilung Turnen, Gymnastik und Tanzen21.06.2020

Jeden Tag gibt es neue Meldungen und Veränderungen was die Lockerungen angeht.

Auch die Meldung, dass Sport wieder möglich ist, erlaubt uns nicht sofort mit allen Gruppen zu starten. Weiterhin sind wir strengen Lüftungs- und Hygieneregeln unterworfen. Da sind wir gerade dabei das alles zu organisieren und Lösungen zu finden.

Eltern-Kind-Turnen, Kleinkinderturnen und Geräteturnen Buben und Mädchen im Breitensport findet bis nach den großen Ferien nicht mehr statt!!

Bitte wieder mal auf die Internetseite des TSV schauen. Dort werden wir Euch mit den neuesten Meldungen informieren.

Gymnastik in der Halle wird demnächst beginnen können, allerdings mit den gegeben Auflagen. Die Trainer werden Sie über den Ablauf informieren. Auch hier bitte auf der TSV Seite nachschauen oder Infos über die MZ entnehmen.

Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihre Geduld und Ihr Verständnis. Bitte halten Sie noch ein wenig durch und halten Sie die Treue zum TSV.

Liebe Grüße
Ulli Hofmann
Abteilungsleiterin


Diesen Artikel drucken

Allgemein: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs31.05.2020

Liebe Mitglieder,

jeden Tag erreichen uns neue Nachrichten und Meldungen von der Politik und den Medien, was im Breiten- und Vereinssport erlaubt ist und was nicht und welche Bedingungen hierfür jeweils zu schaffen und einzuhalten sind.

Wir vom TSV Mindelheim werden uns in der nächsten oder Anfang der übernächsten Woche in einer Ausschusssitzung zusammensetzen und besprechen, wie wir die nahe Zukunft bei uns im Verein gestalten möchten und mit unseren Mitteln und einem vertretbaren Aufwand gestalten können. Momentan ist bei uns jedes Training nicht erlaubt.

Wir verstehen, das unsere Mitglieder wieder Sport treiben wollen, aber genauso steht für uns die Gesundheit unserer Mitglieder über allem. Wir sind uns dieser Verantwortung bewußt. Die geltenden Vorschriften und vor allem die Gestaltung und Überprüfung eines Hygienekonzepts stellen den Verein vor eine gewaltige Aufgabe.

Wenn auf dem derzeit Sportgelände Aktivitäten zu sehen sind, ist der TSV Mindelheim nicht der Veranstalter. Es wird im Rahmen des Stützpunktes des BFV ein Training veranstaltet. Hier ist der BFV für alles verantwortlich. Genauso ist dies bei anderen Vereinen.

Wir bitten Sie daher noch um ein wenig Geduld in dieser aktuellen für uns alle sehr schwierigen Situation.

Sportliche Grüße,

Der Vorstand


Diesen Artikel drucken

Allgemein: Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs17.05.2020

Liebe Mitglieder,

wie Ihr von unserer Homepage bestimmt schon letzten Freitag entnehmen konntet und nachdem die Stadt Mindelheim am Montag auch die Sperrung der Trainingsplätze aufgehoben hat, ist das Training prinzipiell möglich!

Warum legt der TSV die Regeln strenger aus als die Bayrische Regierung, stellt sich für uns die Frage, wie gehen wir als Verein mit der Situation um?

Nachdem ein Training prinzipiell möglich ist, allerdings an strenge Vorgaben und Hygienekonzepte geknüpft ist, beraten wir uns momentan sowohl intern als auch mit anderen Vereinen über eine Möglichkeit und Sinnhaftigkeit der zeitnahen Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs.

Die Entscheidung hierzu ist allerdings momentan noch vollkommen offen, da wir schlussendlich auch für die Gesundheit der Mitglieder verantwortlich sind und im juristischen Sinne auch für die Nichteinhaltung von vorgeschriebenen Maßnahmen haften müssen. Sollten wir nicht sicherstellen können, dass die Vorgaben der Regierung und Verbände sinnhaft und ehrenamtlich umsetzbar sind, dann können wir den Trainingsbetrieb unter den momentanen Voraussetzungen leider noch nicht wieder aufnehmen.

Wie auch immer, irgendwann (hier möchten wir keinen festen Termin nennen) wird das Training beginnen und wir werden ein Hygienekonzept brauchen!!!

Deswegen bitten wir um eure Unterstützung und hoffen, in den nächsten 2-3 Wochen, gemeinsam ein Konzept vorzulegen.

Lasst uns zusammen das Hygienekonzept auf die Beine stellen und auch gemeinsam den Trainingsbetrieb wieder aufnehmen, bevor jede Abteilung, ihr eigenes Ding macht!!!

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und hoffen auf die Beteiligung aller Abteilungen, auch wenn es für die eine oder andere Abteilung, aufgrund der Sportart, einfacher ist!!!

Sportliche Grüße,

Mitko Pertenov, 1 Vorsitender


Diesen Artikel drucken

Allgemein: Aussetzung des Sportbetriebs in den Turnhallen und Schließung der Geschäftsstelle10.05.2020

Der Sportbetrieb des TSV Mindelheim bleibt weiterhin vollständig ausgesetzt.

Grundsätzlich wäre kontaktloses Training im Breitensport nun unter sehr engen Auflagen und hohen Hürden wieder möglich. Kontaktloses Training ist für einige unserer Sportarten ohnehin undenkbar, die Schwimmabteilung ist aufgrund der Sanierung des Freibades auch am Trainingsbetrieb gehindert. Hinsichtlich der wenigen verbleibenden Möglichkeiten des kontaktloses Trainings haben wir beschlossen, auch dieses aus Gründen der vorsorgenden Sicherheit noch nicht aufzunehmen.

Die Geschäftsstelle des TSV Mindeheim ist bis auf Weiteres nicht besetzt. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen per Mail an geschaeftsstelle@tsv-mindelheim.de oder per Telefon an 08261/3394 mit, wir melden uns zeitnah bei Ihnen.


Diesen Artikel drucken

Bogenschiessen: Abteilung Bogenschießen sucht Übungsleiter/-assistent / Jugendbetreuer m/w!22.02.2020

Wir wachsen stetig weiter und suchen Personen (männlich/weiblich), die nicht nur selbst Spaß am Bogenschießen haben, sondern uns auch beim Training und der Betreuung unserer Jugendgruppe unterstützen möchten.

Wichtig ist nur, dass man zuverlässig ist und Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hat, und natürlich seine Zeit der Jugendförderung schenken möchte.

Wer noch nicht Bogenschießen kann - kein Problem.
Gerne geben wir zuerst eine intensive Einführung ins Bogenschießen.

Ebenso unterstützen wir die Vorbereitungen und die Ausbildung zum „Vereinsübungsleiter Bogen des BSSB“. Die Lehrgangskosten können vom TSV Mindelheim übernommen werden!

Weitere Infos finden Sie hier.


Diesen Artikel drucken

Bogenschiessen: Erstes „Nikolaus“-Schießen der Bogenjugend des TSV Mindelheim - ein Volltreffer!07.01.2020

Das erste Nikolausschießen der Bogenjugend war ein voller Erfolg. Es wurde ein kleines Turnier ausgerichtet und bei der Siegerehrung gab es auch für alle ein kleines Präsent.

Abteilungsleiter Bogen im TSV Mindelheim Michael Gerle sprach allen Teilnehmern ein Lob für die bemerkenswert disziplinierte und geradezu wohltuende Abwicklung des Turniers aus.

Auch das Publikum verhielt sich professionell. Es war ein rundum gelungenes Ereignis.

Ein großes Dankeschön geht an die Bogenschützen-Kollegen/Kollegin der Erwachsenen-Gruppe, die den Auf- und Abbau in der Halle und die Schiedsrichter-Rolle verantwortlich übernommen haben.

Erst Anfang 2019 wurde der Jugend die Möglichkeit gegeben, das Bogenschießen im TSV Mindelheim zu erlernen und regelmäßig zu betreiben. Besonders bedanken wir uns bei unserem Vereinsübungsleiter Bogen Richard Pohle und CO-Übungsleiterin Heike Pohle, welche dies erst ermöglicht haben. Mit großem Engagement und viel Herzblut haben sie die erste Jugendgruppe Bogen aufgebaut, die mittlerweile aus 5 Schützen besteht.

Es wäre sehr schön, wenn weitere Teilnehmer die Gruppe ergänzen würden. Noch ein kleiner Hinweis: „Auch Mädchen können Bogenschießen“ – alle Interessierte sind herzlich willkommen.

Gerne dürfen sich auch Interessenten ab 18 Jahre (männlich/weiblich) melden, die nicht nur selbst Spaß am Bogenschießen haben, sondern uns auch später bei Ausbildung und Betreuung unserer Jugendgruppe helfen möchten.


Diesen Artikel drucken

Turnen: Fatburning-Workout07.01.2020

Bitte beachten Sie unser neues Angebot: Fatburning-Workout.

Wenn Sie Ihre Fitness steigern möchten, ist Fatburning-Workout genau das Richtige. Für Einsteiger genauso geeignet wie für trainierte Teilnehmer. Die Kombination von Kraft- und Ausdauertraining fördert den Fettabbau und stärkt das Herz-Kreislaufsystem. Wir arbeiten mit dem Step, dem eigenen Körpergewicht und teilweise mit Kleingeräten.


Diesen Artikel drucken